3 neue Bowls ab sofort verfügbar! Jetzt gesund in den Herbst starten.

FAQ

Bestellung & Versand

Wie funktioniert der Bestellvorgang?

Öffnen

Wähle Deine präferierte Boxgröße aus und fülle sie mit Deinen Lieblingsprodukten. Unsere Produkte sind tiefgekühlt und werden in einem Spezialpaket mit Trockeneis zu Dir nach Hause oder ins Büro geliefert. Um eine optimale Kühlung zu gewährleisten, umfasst die kleinste Versandbox 6 Produkte. Nach der Auswahl der Artikel kannst Du das Zustelldatum auswählen, die Versandart bestimmen und bequem online bezahlen.

Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

Öffnen

Zulässige Zahlungsarten sind Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) und Klarna (Sofortüberweisung, auf Rechnung) sowie die Express-Checkout Optionen mit Paypal, GooglePay und ApplePay.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Öffnen

- Express bis 18 Uhr €5,99
- Morning Express vor 12 Uhr €7,99
- Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 8 Produkten. 

Wie funktioniert der Versand?

Öffnen

- Deutschlandweiter Versand
- Express Zustellung Dienstag-Freitag
- Bei Bestellungen bis 13 Uhr, Zustellung am nächsten Werktag (bis 18:00 Uhr)
- Bei Zustellung bitte anwesend sein, um Paket entgegen zu nehmen
- Falls du nicht vor Ort sein kannst, über DHL online Abstellgenehmigung, Nachbarzustellung (bitte informiere diese/n darüber) oder Paketshop-Zustellung auswählen.
- Wichtig: Bowls spätestens am Abend der Lieferung ins Tiefkühlfach legen.
- Keine Zustellung zu späterem Datum terminieren, sonst wäre die Kühlkette gefährdet!

Was ist beim Umgang mit Trockeneis zu beachten?

Öffnen

Trockeneis ist komprimiertes, festes Kohlendioxid (CO2) mit einer Temperatur von ca. -80 ˚C. Es eignet sich hervorragend, um Tiefkühlware während des Versands zu kühlen. Es verflüchtigt sich von alleine, ohne den Versandkarton zu durchnässen. Allerdings gilt Trockeneis als gefährlicher Stoff, deshalb sind einige Vorschriften beim Trockeneis-Versand per Paketdienst zu beachten:

Trockeneis darf nicht mit bloßen Händen angefasst werden oder sonst wie in Berührung mit Menschen und Tieren kommen, weil dabei Kälteverbrennungen (sog. Kältebrand) entstehen können. Deswegen verstauen wir das Trockeneis sicher in einer Papierpolstertasche, die Du ganz einfach geschlossen im Papiermüll entsorgen kannst. Trockeneis verdrängt Sauerstoff, daher solltest Du Dich bitte nicht für längere Zeit in kleinen unbelüfteten Räumen mit Trockeneis aufhalten! Auch beim Öffnen unserer Box solltest Du mögliche Dämpfe nicht einatmen. 

Zubereitung & Aufbewahrung

Für wie viele Personen ist ein Gericht?

Öffnen

Die Portionen sind in der Regel für eine Person entwickelt. Bei kleinem Hunger reichen sie aber auch für 2 Personen.

Wie werden die Gerichte zubereitet?

Öffnen

Die Gerichte können kinderleicht und schnell in unter 10 Minuten in der Pfanne oder Mikrowelle zubereitet werden.
In der Pfanne (empfohlen): Gefrorenen Inhalt in eine vorgeheizte Pfanne geben und mit Deckel, bei hoher Hitze, 8-10 Minuten erhitzen, bis alle Zutaten gar sind. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben um den Garvorgang zu verbessern. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf nachwürzen.
In der Mikrowelle: Inhalt in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben und für 8 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch ggfs. umrühren.

Das Gericht wirkt in der Pfanne trocken/droht anzubrennen. Was tun?

Öffnen

Durch die Zugabe von etwas Wasser, kannst du den Garvorgang verbessern. Wenn du einen Deckel verwendest, verdampft weniger Flüssigkeit. Möglicherweise ist der Herd auch zu heiß, schalte diesen etwas runter. 

Kann ich meine Bowl auch in der Mikrowelle zubereiten?

Öffnen

Klar. Einfach den Inhalt gefroren in einen mikrowellengeeigneten Behälter geben und für 8-10 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch ggfs. umrühren. 

Wie lange sind die Gerichte haltbar?

Öffnen

Bei der Lagerung im Tiefkühlfach sind die Gerichte in der Regel bis zu 1 Jahr haltbar. Kurzfristig können die Bowls bis zu 2 Tage vor dem Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Wichtig: nach dem ersten Auftauen bitte nicht wieder einfrieren! 

Produktion

Wie wird produziert?

Öffnen

Unsere Zutaten werden direkt (wenige Stunden) nach der Ernte schockgefrostet. So bleiben alle Nährwerte perfekt erhalten (erntefrisch). So kommen die Zutaten dann gefroren zu uns nach Norddeutschland. Dort werden sie dann in einer kleinen Produktion zu unseren leckeren Bowls verarbeitet.

Woher kommen die Zutaten?

Öffnen

Unsere Zutaten sind alle nach strengen Nachhaltigkeitskriterien bezogen. Die meisten davon regional. Unsere Handelspartner durchlaufen alle strikte Qualitätskontrollen. Wir wissen genau wo welche Zutat herkommt und haben den Anspruch Dir gegenüber 100%-igen Einblick in unsere Wertschöpfungskette zu geben. Allerdings müssen wir Dich an dieser Stelle noch vertrösten: In unserem noch recht kleinen Produktionsverfahren, ist es aktuell technisch nicht möglich alle Herkunftsdaten “live” zu tracken. Dadurch, dass die Angabe ungenauer Daten Schwierigkeiten mit sich bringen würde, müssen wir momentan also noch auf eine genaue Herkunftsangabe verzichten. Wenn dieses Projekt gut läuft, ist es ganz weit oben auf unserer To-Do Liste, alle Zutaten hier im Internet und auf der Verpackung “live” auszuweisen und Dir somit maximale Transparenz zu bieten.

Wie funktioniert Schockfrostung bei Every?

Öffnen

Tiefkühlung durch Schockfrostung ist die beste und schonendste Art der natürlichen Konservierung. Unsere hochwertigen Rohwaren werden direkt (wenige Stunden) nach der Ernte schockgefroren, sodass alle Nährwerte bestmöglich erhalten bleiben. Die durchschnittlich enthaltenen Nährwerte sind damit deutlich besser als das „frische” Obst und Gemüse, welches (erst mehrere Wochen, manchmal Monate nach der Ernte) im Supermarkt liegt. Die Gerichte sind dank Tiefkühlung alle sehr lange haltbar (bis zu 1 Jahr), und sind gleichzeitig innerhalb von 10 Minuten zubereitet und verzehrfertig. Mit dieser Lösung bieten wir Dir maximale Flexibilität, um in jeder Situation einfach und schnell eine aufregende und gesunde Mahlzeit zu genießen. Hier kannst du die Vorzüge der Tiefkühlung gesondert nachlesen.

Frei von Zusatzstoffen?

Öffnen

Wir verzichten bei unseren Produkten selbstverständlich auf jegliche Zusatzstoffe oder natürliche Aromen. Das stellen wir sicher, indem wir alle benutzen Zutaten selbst verarbeiten; wir kaufen nichts Fertiges dazu und haben eine strenge no-bullshit policy. Somit können wir garantieren, dass keine Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Emulgatoren, Farbstoffe, Aromen oder Ähnliches verwendet werden. Wir arbeiten auch ohne sogenannte „Funktionale Additive”, das sind Zusatzstoffe, die keine E-Nummern haben und deswegen gerne von der Lebensmittelindustrie verwendet werden, um die Verbraucher etwas an der Nase herumzuführen. Ein beliebtes Mittel ist zum Beispiel „Milcheiweiß”, klingt harmlos, ist aber ein Zusatzstoff. Wir nichts davon!

Schließen (Esc)

Lass uns Freunde sein!

Trag Dich ein und spare 10% bei Deiner ersten Bestellung. Erfahre als Erstes von neuen Produkten und erhalte einen Blick hinter die Kulissen.

Cookies

Diese website verwendet giftige cookies. Klicke hier, um mehr zu erfahren.

Deine Box

Deine Box ist leider noch leer.
Einkauf beginnen