Deutschlandweite Lieferung: Gratis Express Versand ab 55€

Meet Anna.culina

Name: Anna Lena
Beruf:
Lebensmitteltechnologin & Foodbloggerin
Wohnort:
Berlin
Alter:
29
Lieblingsgericht:
Scharfes Curry
Lieblingszutat:
Zitronen & frische Kräuter
Wichtigstes Küchenutensil:
Mixer

Anna ist leidenschaftliche Köchin, Lebensmitteltechnologin und Food-Bloggerin aus Berlin und hat mit uns die erste Kollektion aus 6 köstlichen Bowls kreiert.

Hi Anna, woher kommt eigentlich Deine Leidenschaft fürs Kochen?

Seitdem ich denken kann, begeistere ich mich für gutes Essen. Schon früh zogen mich unbekannte Lebensmittel und aufregende Geschmacksrichtung irgendwie an. Daraus entwickelte sich meine große Leidenschaft fürs Kochen! Ich tauschte das Labor immer öfter gegen meine Küche und begann damit, Rezepte zu entwickeln. Und während ich fröhlich mit Gemüse, Obst und mir bis dahin unbekannte pflanzliche Lebensmittel experimentierte wurde mir klar: Eine vegane Ernährung kann so vielfältig, vollwertig und vor allem lecker sein!

Auf deinem Instagram-Account @anna.culina teilst Du mit vielen Food-Fans Deine Leidenschaft fürs Kochen. Was motiviert Dich neben Deinem Beruf als Bloggerin tätig zu sein?

Dass Essen auch auf einer Social Media Plattform wie Instagram Menschen verbindet, hätte ich niemals gedacht. Die unendliche Inspiration, der Austausch mit gleichgesinnten „Foodies” und die Möglichkeit in einer Community zu wachsen, machen diese Plattform für mich so besonders.

Das Teilen von Fotos und Rezepten meiner Food-Kreationen fordert mich auf eine sehr gute Art heraus, hat zur Weiterentwicklung meiner Fähigkeiten beigetragen und mir die Chance gegeben, meine Leidenschaft ein Stück weit zum Beruf zu machen.

Worauf achtest Du bei Deiner Ernährung?
Eine gesunde Ernährung bedeutet für mich kein Verzicht, sondern Spaß! Lasst uns Spaß daran haben, Neues auszuprobieren, bunt zu kochen & zu essen, bewusster zu Leben und uns Schokolade zu gönnen, wenn uns danach ist.

Spaß daran haben, Neues auszuprobieren

...das dachten wir uns auch, als wir im Sommer 2019 gemeinsam mit Anna aus ihren Lieblingsrezepten unsere ersten 6 Bowls entwickelten. Es entstand eine köstliche, bunte Mischung mit einer gemeinsamen Identität: gesunde, vegane Bowls, tiefgefroren und kinderleicht zubereitet in unter 10 Minuten. Wir wollten eine reelle und kompromisslose Alternative bieten, für alle, die nicht immer Zeit haben Annas besonderen Rezepte nachzukochen. Qualität, Geschmack und Nachhaltigkeit waren von Anfang an der Kern für unsere gemeinsamen Bowls.

Deine Lieblingsbowls tiefgefroren... wie klang das für Dich als Du es das erste Mal hörtest?

Für mich fängt meine Leidenschaft fürs Kochen bei der Wahl von frischen Zutaten an, weshalb ich dem Tiefkühlfach bisher nie viel Beachtung schenkte.

Ich war daher zunächst etwas skeptisch, ob Every. es schaffen würde, aus meinen frischen Bowl-Rezepten, schmackhafte tiefgekühlte Gerichte zu zaubern.

Die Kollaboration mit Every. hat mich jedoch mehr als positiv überrascht: Die gemeinsam entwickelten Bowls schmecken nicht nur wie selbstgekocht, sondern sind auch mindestens genauso gesund: Dank der Schockfrostung direkt nach der Ernte werden die Nährstoffe ganz natürlich bestmöglich erhalten. So bleiben die Nährwerte sogar besser erhalten als bei manchem Gemüse in Deinem Supermarkt, das teilweise schon Wochen bevor Du es kaufst geerntet wurde.

Und auch im optischen Vergleich mit meinen Original-Bowls können sich die Bowls zeigen lassen. Als Food-Bloggerin ist es mir wichtig, dass Essen auch visuell verzaubert, denn das Auge isst ja bekanntlich mit!

Kochen wie Anna


Asian Twist Rezept

Zutaten (für 3 Portionen):

1 Zucchini
2 Karotten
2 Frühlingszwiebeln
100g dünne Reisnudeln
20g frischer, grob gehackter Koriander
5g frische, gehackte Minzblätter
180g gekochte Edamame
1 EL schwarzer Sesam

Für die Soße:

5 EL Sojasauce oder Tamari
2 EL Reisessig
2 EL Ahornsirup
1 EL geröstetes Sesamöl
1 TL frischer, geriebener Ingwer
Chili (optional)
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Reisnudeln gemäß Verpackungsvorschrift kochen und anschließend komplett abkühlen lassen
  2. Zucchini und Karotten schälen und mit dem Spiralschneider spiralisieren
  3. Frische Kräuter grob hacken und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden
  4. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben
  5. die Zutaten für die Sauce in eine kleine Schüssel geben und über den Salat gießen und gut mischen - mit Salz und Pfeffer abschmecken

Keine Zeit zu kochen? Bestell das Glück und den Lifestyle von Annas gesunden Gerichten einfach zu Dir. Mit uns hast Du Annas Bowls in weniger als 10 Minuten zubereitet.

Jetzt Annas Collection sehen

Anna x Every.

Schließen (Esc)

Lass uns Freunde sein!

Trag Dich ein und spare 10% bei Deiner ersten Bestellung. Erfahre als Erstes von neuen Produkten und erhalte einen Blick hinter die Kulissen.

Cookies

Diese website verwendet giftige cookies. Klicke hier, um mehr zu erfahren.

Deine Box

Deine Box ist leider noch leer.
Einkauf beginnen