FAQ & SERVICE

Bestellung & Versand

Fülle den Warenkorb mit Deinen Lieblingsprodukten und lass sie direkt zu Dir nach Hause bringen: Nachdem Du deine Auswahl zusammengestellt hast, kannst Du ein Lieferdatum auswählen, die Versandart bestimmen und bequem online bezahlen. Wir liefern unsere Produkte in einem Paket mit kompostierbarer Isolierung und Trockeneis als Kühlmittel.
Je nach Größe befüllen wir Dein Paket mit Kühlmittel, damit es im gefrorenen Zustand bei Dir ankommt.

Wir bieten Dir Zahlung per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express), PayPal, Klarna (Sofortüberweisung) und Sofort Bank an.

  • Standard Express Versand: €5,99.
  • Standard Express Versand: Versandkostenfrei ab einer Bestellung von 8 Produkten.
  • Morning Express-Versand vor 12 Uhr: €7,99 (nur in Deutschland verfügbar).
  • Morning Express-Versand vor 12 Uhr: €4,99 ab einer Bestellung von 8 Produkten (nur in Deutschland verfügbar).

Konventioneller Versand
Am Vortag deiner Lieferung packen wir in unserem Lager Dein Paket und übergeben es an unseren Versandpartner. In Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Dänemark (Dienstags bis Freitags) und Österreich (Mittwoch bis Freitags) kommt Dein Paket am gewünschten Lieferdatum zu Dir. Sei bei der Zustellung bitte anwesend, um Dein Paket entgegen zu nehmen.

Falls Du nicht vor Ort sein kannst, erteile online eine Abstellgenehmigung, Nachbarzustellung (bitte informiere diese/n darüber). Ein Zettel neben der Klingel mit einer Abstellgenehmigung ist oft auch hilfreich. Wichtig: lege die Produkte spätestens am Abend der Lieferung ins Tiefkühlfach.

Wähle beim Zustellungsunternehmen (z.B. UPS) bitte keine Zustellung zu einem späteren Datum, da sonst die Kühlkette gefährdet ist.

Dropp Versand
Nachdem Du die Bestellung abgeschlossen hast, erhält Dropp Deine Bestelldetails, um Deine Lieferung zu planen und vorzubereiten. Innerhalb des von Dir ausgesuchten Zustellfensters, wird Deine Bestellung in einer Papiertüte ohne Kühlmittel geliefert. Damit die Kühlkette eingehalten werden kann, ist es sehr wichtig, dass Du zum Zeitpunkt der Lieferung zu Hause bist und die Produkte auf direktem Wege in den Gefrierschrank legst.

Trockeneis ist komprimiertes, festes Kohlendioxid (CO2) mit einer Temperatur von ca. -80 ˚C. Es eignet sich hervorragend, um Tiefkühlware während des Versands gekühlt zu transportieren. Es verflüchtigt sich von alleine, ohne den Versandkarton zu durchnässen. Allerdings gilt Trockeneis als Gefahrenstoff – deshalb beachte bitte einige Vosichtsmaßnahmen beim Trockeneis-Versand per Paketdienst.

Trockeneis darf nicht mit bloßen Händen angefasst werden oder in sonstiger Art mit Menschen oder Tieren in Berührung kommen, weil dabei Kälteverbrennungen (sog. Kältebrand) entstehen können. Deswegen ist das Trockeneis verpackt, sodass Du es ganz einfach geschlossen im Müll entsorgen kannst. Trockeneis verdrängt Sauerstoff, daher solltest Du Dich bitte nicht für längere Zeit in kleinen unbelüfteten Räumen mit Trockeneis aufhalten! Auch beim Öffnen unserer Box solltest Du mögliche Dämpfe nicht einatmen.

Unsere Verpackung besteht aus nachhaltigen Rohstoffen die im Altpapier entsorgt werden können. Die Isoliermatte ist aus Hanf und kompostierbar.

In Deutschland arbeiten wir mit UPS, Liefergrün und Dropp. Liefergrün und Dropp sind junge nachhaltige Lieferdienste die in der "Letzen Meile" die Pakete mit dem Fahrrad zu Dir bringen. Liefergrün ist in vielen deutschen Großestädten vertreten, während Dropp aktuell in Berlin, Düsseldorf und Hamburg ausliefert - dafür noch am selben Tag. In Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Dänemark liefert UPS Dein Paket. In Österreich erhälst Du dein Paket entweder von UPS oder DPD.

Zubereitung & Aufbewahrung

Die Portionen sind für eine Person entwickelt. Bei kleinem Hunger reichen sie aber auch für zwei Personen.

Die Gerichte können kinderleicht und schnell in unter 10 Minuten in der Pfanne oder Mikrowelle zubereitet werden.

In der Pfanne (empfohlen): Gefrorenen Inhalt in eine vorgeheizte Pfanne geben und mit Deckel, bei hoher Hitze, 8-10 Minuten erhitzen, bis alle Zutaten gar sind. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben um den Garvorgang zu verbessern. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf nachwürzen.

In der Mikrowelle: Inhalt in einen mikrowellengeeigneeten Behälter geben und für 8 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch umrühren.

Durch die Zugabe von etwas Wasser kannst du den Garvorgang verbessern. Wenn Du einen Deckel verwendest, verdampft weniger Flüssigkeit. Möglicherweise ist der Herd auch zu heiß, schalte diesen einfach etwas herunter.

Klar. Einfach den Inhalt in einen mikrowellengeeigneeten Behälter geben und für 8 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch umrühren.

Die Verpackung einer Bowl ist 17 x 14 x 5 cm groß.

Bei der Lagerung im Tiefkühlfach sind die Gerichte in der Regel bis zu ein Jahr haltbar. Kurzfristig können die Gerichte bis zu zwei Tage vor dem Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Wichtig: nach dem ersten Auftauen bitte nicht wieder einfrieren!

Produkte

Unsere Zutaten werden direkt nach der Ernte schockgefrostet. So bleiben Geschmack, Nährwerte und Konsistenz perfekt erhalten. Die Zutaten kommen so gefroren zu uns nach Norddeutschland und werden dort zu unseren leckeren Produkten verarbeitet.

Alle unsere Zutaten werden nach strengen Nachhaltigkeitskriterien bezogen. Die meisten davon regional. Unsere Handelspartner durchlaufen strikte Qualitätskontrollen, wodurch wir die Herkunft unserer Zutaten genau nachvollziehen können. Unser Anspruch ist es, Dir 100%-igen Einblick in unsere Wertschöpfungskette geben zu können. Allerdings müssen wir Dich an dieser Stelle noch vertrösten: in unserem noch recht kleinen Produktionsverfahren, ist es aktuell technisch nicht möglich, alle Herkunftsdaten “live” zu tracken. Dadurch, dass die Angabe ungenauer Daten Schwierigkeiten mit sich bringen würde, müssen wir momentan also noch auf eine genaue Herkunftsangabe für einzelne Zutaten verzichten. Wenn dieses Projekt gut läuft, ist es ganz weit oben auf unserer To-Do Liste, alle Zutaten hier im Internet “live” auszuweisen und Dir somit maximale Transparenz zu bieten.

Tiefkühlung durch Schockfrostung ist die beste und schonendste Art der natürlichen Konservierung. Unsere hochwertigen Rohwaren werden direkt wenige Stunden nach der Ernte schockgefroren, sodass Nährwerte, Geschmack und Konsistenz bestmöglich erhalten bleiben. Die durchschnittlich enthaltenen Nährwerte sind oft sogar deutlich besser als im „frischen” Obst und Gemüse, welches oft erst mehrere Wochen, manchmal Monate nach der Ernte im Supermarkt liegt. Die Gerichte sind dank Tiefkühlung alle bis zu ein Jahr haltbar und gleichzeitig innerhalb von 10 Minuten zubereitet. Mit dieser Lösung bieten wir Dir maximale Flexibilität um in jeder Situation einfach und schnell eine aufregende und gesunde Mahlzeit zu genießen.

Hier kannst Du mehr über die Vorzüge der Schockfrostung lesen.

Wir verzichten bei unseren Produkten aus Überzeugung auf jegliche Form von Konservierungsmitteln, Geschmacksverstärker, Emulgatoren, Farbstoffe, Aromen oder sonstige Zusatzstoffe. Ebenso arbeiten wir ohne sogenannte „Funktionale Additive”. Das sind Zusatzstoffe, die keine E-Nummern haben und deswegen gerne von der Lebensmittelindustrie verwendet werden, um die Verbraucher etwas an der Nase herumzuführen. Ein beliebtes Mittel ist zum Beispiel „Milcheiweiß”: klingt harmlos, ist aber ein Zusatzstoff.

Wir sind stolz, dank smarter Schockfrostungstechnologie auf jegliche Form der künstlichen Nachhilfe verzichten zu können.

Bowls

Die Portionen sind für eine Person entwickelt. Bei kleinem Hunger reichen sie aber auch für zwei Personen.

Die Gerichte können kinderleicht und schnell in unter 10 Minuten in der Pfanne oder Mikrowelle zubereitet werden.
In der Pfanne (empfohlen): Gefrorenen Inhalt in eine vorgeheizte Pfanne geben und mit Deckel, bei hoher Hitze, 8-10 Minuten erhitzen, bis alle Zutaten gar sind. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben um den Garvorgang zu verbessern. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf nachwürzen. In der Mikrowelle: Inhalt in einen mikrowellengeeigneeten Behälter geben und für 8 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch umrühren.

Durch die Zugabe von etwas Wasser kannst du den Garvorgang verbessern. Wenn Du einen Deckel verwendest, verdampft weniger Flüssigkeit. Möglicherweise ist der Herd auch zu heiß, schalte diesen einfach etwas herunter.

Klar. Einfach den Inhalt in einen mikrowellengeeigneeten Behälter geben und für 8 Minuten bei 800W erhitzen. Zwischendurch umrühren.

Die Verpackung einer Bowl ist 17 x 14 x 5 cm groß.

Bei der Lagerung im Tiefkühlfach sind die Gerichte in der Regel bis zu ein Jahr haltbar. Kurzfristig können die Gerichte bis zu zwei Tage vor dem Verzehr im Kühlschrank gelagert werden. Wichtig: nach dem ersten Auftauen bitte nicht wieder einfrieren!

Soups

Eine Portion ist eine Vorspeise, 2 Portionen eine komplette Mahlzeit. Teile die Suppe mit jemandem als Vorspeise oder mach sie zum Hauptgericht (haben wir schon erwähnt, dass wir wunderschönes Sauerteigbrot haben, das perfekt dazu passt?)

2, also die ganze Packung!

Hot Coconut enthält keine Körner oder andere stärkehaltige Bestandteile, daher ist es definitiv weniger sättigend als die anderen Suppen. 500 g enthalten 350 kcal. Funktioniert hervorragend als Vorspeise, mit einigen Beilagen (z. B. Thai-Basmati!) oder einfach pur – Du hast die Wahl.

Für Suppen gibt man viel mehr Wasser in die Pfanne als für Bowls. Wasser löst den Block schnell und ohne viel Stechen/Rühren auf. Daher sind die Saucenwürfelchen überflüssig – wir verwenden sie nur für Bowls, wenn relativ wenig Wasser hinzugefügt wird.

Bread

Handwerkliches Brot bedeutet, dass es tatsächlich handgemacht ist. Beim Bäcker werden die Teige sehr schonend behandelt und in Wannen ruhen gelassen, damit sie ihr Aroma voll entfalten können. Industriell hergestellte Teige können dies nur bedingt leisten, da sowohl die Zeit als auch der Platz zum Ruhen des Teiges ein erheblicher Kostenfaktor sind. Außerdem sind weiche Teige nicht gerade „maschinenfreundlich“, was ein zusätzliches Problem für die Industrie darstellt. Know-how und Leidenschaft vereint, resultieren in handwerklicher Konditorei.

Da es sich um ein handgefertigtes Produkt handelt, können kleine Abweichungen auftreten. Beim Formen der Brötchen achtet unser Bäcker nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf das Volumen – manche Brötchen haben einfach ein größeres Volumen durch kleine Veränderungen in der Teigstruktur/Lufteinschlüssen. Dies ist die Unannehmlichkeit von handwerklichem Brot, aber unserer Meinung nach absolut wert :)

Ja, kann man! Zuerst das Brot auftauen lassen, damit es etwas weicher wird. Schneide es dann in zwei Hälften, so dass es in den Toaster passt. Anschließend auf hoher Hitze grillen und voila!

Unser Brot wird von einem traditionellen Bäcker hergestellt, der alle Arten von Mehl verarbeitet. Selbst wenn Produkte ohne Gluten hergestellt werden würden, könnten wir sie nicht als glutenfrei verkaufen. Durch die Umgebungsluft sowie die Umluft im Backofen könnte Mehlstaub auf glutenfreie Produkte gelangen.

Smoothies

Wenn Du einen Stabmixer haben, der nicht sehr leistungsstark ist, musst Du möglicherweise etwas mehr Wasser hinzufügen, als auf der Verpackung angegeben ist. Ein weiterer Trick besteht darin, den Smoothie vor dem Mixen leicht antauen zu lassen oder ihn nach der Hälfte des Mixvorgangs einfach ein paar Minuten ruhen zu lassen. Die Verwendung von heißem Wasser kann ebenfalls helfen, ebenso wie eine Minute Auftauen in der Mikrowelle.

Bei unserem Standmixer reichen 20-30 Sekunden um eine klassische Smoothie Konsistenz zu erreichen – je nach Standmixer kann es auch etwas länger dauern.

Wir empfehlen Dir, deine Smoothies innerhalb von 8 Stunden nach dem Mixen zu konsumieren.

Raw Cakes

Vegane Kuchen, die nicht gebacken oder gar auf Temperaturen über 46°C erhitzt werden müssen. Das bedeutet, dass die chemischen Prozesse des Backens nicht auftreten. Geschmack und Nährwerte der Zutaten werden durch Hitze nicht verändert. Raw Cakes enthalten auch kein Mehl, sondern werden aus nährstoffreichen Zutaten wie Hafer hergestellt. Wie alle unsere anderen Produkte sind sie vegan, enthalten also weder Ei noch Butter. Unsere Raw Cakes sind randvoll mit wertvollen Zutaten (Hafer, Datteln, Kokoszucker, Nussbutter) und werden auf handwerkliche Weise hergestellt. Wir arbeiten in kleinen Chargen, um perfekte Qualität zu garantieren.

Wir raten davon ab, da die Schokolade schmilzt und anbrennt. Wir empfehlen, den Raw Cake vor dem Verzehr einfach mindestens 30 Minuten auftauen zu lassen – keine weitere Vorbereitung nötig! Je länger du ihn sitzen lässt, desto weicher wird er.

Ja, das kannst du bis zu 21 Tage! Denke nur daran, dass die Raw Cakes bis zum Verzehr in der verschlossenen Verpackung bleiben oder zumindest in einem luftdichten Behälter abgedeckt werden sollten. Das verhindert, dass Kühlschrankgerüche in den Raw Cakes gelangen.

Die Plastikfolie ist erforderlich, damit wir sicher sein können, dass das Produkt keine Umgebungsfeuchtigkeit aufnimmt. Zudem könnten wir ohne sie die Raw Cakes in unserer derzeitigen Anlage (noch) nicht nussfrei lagern. Wir suchen nach einer besseren plastikfreien Lösung - wenn Du eine Idee hast, an wen wir uns wenden könnten, lass es uns gerne wissen! Wir sind um jeden Tipp dankbar.

Ginger Shots

Im Allgemeinen gibt es zwei Methoden, um Säfte herzustellen und zu konservieren:

1. Das herkömmliche (und günstigere) Verfahren ist die Pasteurisierung durch Hitze oder Druck. Der Pasteurisierungs-Prozess tötet Bakterien, aber leider auch die guten Dinge: Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und nicht zuletzt den Geschmack!

2. Kaltpressung – Der Name ist Programm: Wir pressen unsere Zutaten sorgfältig unter einem strengen Hygiene- und Temperaturprotokoll. Auf diese Weise überwinden wir Probleme, die mit der Pasteurisierung einhergehen. Wie stellen wir also sicher, dass unsere Shots stabil und sicher bleiben und dennoch eine lange Haltbarkeit haben? Von dem Moment an, in dem wir die Rohstoffe kaltpressen, halten wir den Saft ständig gekühlt und luftdicht. Sobald die Becher versiegelt sind, tun wir, was wir so gerne tun – wir frieren sie ein! Das Ergebnis: Ein kaltgepresster Ingwer-Shot mit super intensiver Schärfe und Geschmack.

Wir empfehlen den Shot innerhalb von 4 Stunden nach dem Auftauen zu konsumieren.

Keine Sorge – das ist nur die gute alte Physik: Sobald wir unsere Becher versiegelt haben, frieren wir sie sofort ein, was zu dem einfachen Ergebnis führt, dass sich die Flüssigkeit im versiegelten Becher ausdehnt. Das bedeutet weniger Platz für die verbleibende Luft zwischen Saft und Deckel.

Customer Care

Unser Team ist von 8 bis 20 Uhr Montag bis Samstag erreichbar.