Brokkoli

Grüner Power-Kohl

brok

Intro

Beim “Brokkoli” gehen die Meinungen auseinander: Die einen lieben ihn, die anderen meiden ihn. Besonders bei Kindern hat das gesunde Kohlgewächs kaum Chancen. Dabei handelt es sich beim Brokkoli um ein echtes Superfood: Die enthaltenen Antioxidantien, Vitamine, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffe besitzen eine enorme Heilkraft. So wirkt er entzündungshemmend, stärkt das Immunsystem und schützt vor Erkältungen.

Brokkoli wird auch als “Spargelkohl” bezeichnet, da er geschmacklich eher an grünen Spargel als an Kohl erinnert.

/

Was ist Brokkoli?

Brokkoli (Brassica oleracea var. italica) gehört – wie Blumenkohl auch – zur Familie der Kreuzblütler (Cruciferae, Brassicaceae). Sein Name stammt aus dem Italienischen, die erste Heimat von Brokkoli, wo der Name "broccoli" Kohlsprossen bedeutet.

Der Brokkolikopf ist die noch nicht voll entwickelte Blüte der Pflanze, welche sich aus vielen kleinen Röschen zusammensetzt. Erkennen kann man das Kohlgemüse an seiner grünen bis blaugrünen Färbung – das ist zumindest die geläufigste Variante, die es in den Supermärkten zu kaufen gibt. Darüber hinaus gibt es ihn auch noch in violetter, gelber oder weißer Färbung.

/

Woher kommt Brokkoli?

Brokkoli stammt ursprünglich aus Kleinasien, wird seit dem 16. Jahrhundert aber auch in Europa (zunächst in Italien und Frankreich) angebaut. Vermutlich stammt der Brokkoli von der Pflanzengattung Brassica cretica ab, die wild im südlichen Griechenland und in der Südwesttürkei auf Küstenkliffen wächst.

Welche Sorten gibt es?

Auch wenn im Supermarkt ein Brokkoli dem anderen ähnelt: Es gibt tatsächlich unzählige Brokkolisorten! 150 zugelassene Sorten des Brokkolis findet man alleine in der Europäischen Union (EU). Das sorgt für jede Menge Abwechslung und Farbe auf den Tellern.

Wann hat Brokkoli Saison?

Mai bis Oktober

Unsere Tipps, wie Du Brokkoli genießen:

Gebraten, gekocht oder als Ofengemüse. Ideal in Gratins, Aufläufen, Suppen, Gemüse-Smoothies und Salate.

Nährwerte von Brokkoli pro 100g:

Durchschnittliche Nährwerte 100g
Kalorien 34
Fett 2.8g
Kohlenhydrate 6.6g
Ballaststoffe 1.7g
Zucker 0.4g
Eiweiss 2.6g

In Brokkoli enthaltene Nährstoffe:

Vitamine: Beta-Carotin, B-Vitamine, Folsäure, Vitamin C, Vitamin K

Mineralstoffe: Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphat, Eisen, Zink

Entdecke unsere leckeren Every. Produkte mit Brokkoli:

MEHR ENTDECKEN

Spare 20% auf Deine erste Bestellung und je 10% auf die nächsten zwei!


Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre als Erstes von neuen Produkten und spannenden Aktionen.

Keine Sorge, auch wir hassen Spam. Deine Daten sind sicher.