Mu-Err-Pilze

Die Ohren der Bäume

MUER

Intro

Die alternativen Bezeichnungen “Judasohr”, “Waldohr” oder auch “Baumohr” (“wood ear”) kommen nicht von ungefähr, denn die Pilze wachsen wie Ohren an Holunderbäumen - dem Tor zum Jenseits. Ihre gelatineartige Konsistenz, milder Geschmack und eine Reihe an gesundheitlichen Nutzen machen sie zu einer beliebten Zutat in der chinesischen Küche. Warum wir Mu-Err Pilze aber gerne auch in Europa nutzen, kannst Du hier lesen.








muer

Was sind Mu Err Pilze?

Judasohr (Auricularia auricula-judae), oder Mu-Err Pilze (Auricularia polytricha) gehören der Gattung Auriculariales an. Sie sind braun, ohrenförmig und haben eine samtweiche Oberfläche sowie eine gelatine- oder galleähnliche Konsistenz. Innen sind sie ausgehöhlt mit gerippter/geknorpelter Oberfläche, von der Farbigkeit eher braungrau, matt glänzend und glatt.

Außerdem haben sie nur einen kleinen Stilansatz und duften erdig. Bei Feuchtigkeit sind diese Merkmale am deutlichsten zu sehen. Sie wachsen seitlich am Totholz verschiedener Bäume und lassen sich leicht abtrennen.

Tipp: Mu-Err Pilze stellen eine tolle vegane Proteinquelle dar.

muer

Woher kommen Mu-Err Pilze?

Sie sind in der Natur und in ganz Europa zu finden. Zudem werden sie in Ländern wie China, Japan, oder den Philippinen in kontrollierter Anzucht kultiviert.

Welche Arten/Sorten gibt es?

In Europa heißen sie Auricularia auricula-judae, in Asien Auricularia polytricha. Es sind keine bekannten gifitigen Verwechslungsarten bekannt.

Wann hat Mu-Err Pilze Saison?

Ganzjährig

Unsere Tipps, wie Du Mu Err Pilzen genießen kannst:

Es gibt sie:

Getrocknet, in Kapselform und als Pilzpulver.

Für den Extra-Biss füge Mu-Err Pilze zu:

Gemüse (Asiagemüse), Pastagerichte, Suppen, Eintöpfe, Soßen, Marinaden, Aufstriche und Salaten (davor kochen nicht vergessen!)

Achtung: Zu langes Kochen oder Braten zerstören die enthaltenen Nährstoffe.

Nährwerte von Mu-Err Pilzen pro 100g:

Durchschnittliche Nährwerte je 100g
Kalorien 60
Fett 0.2g
Kohlenhydrate 15g
Ballaststoffe 2.3g
Zucker 4.2g
Eiweiß1.7g

Hauptbestandteile:

Mu-Err Pilze sind echte Proteinbomben: Mit ca. 15% Eiweißgehalt könnten sie für Sportler*innen oder diejenigen, die gesund abnehmen wollen, besonders interessant sein.

Außerdem enthalten sie:

Zucker:

Heteroglykane und Zuckerverbindungen

Vitamine:

Vitamin B und Beta-Carotin

Mineralstoffe:

Kalzium, Eisen, Kalium, Magnesium, Phosphor und Silizium

Als Heilmittel kommen sie dank ihrer positiven Wirkung auf das Immunsystem, ihre entzündungshemmenden und kräftigenden Eigenschaften bei unterschiedlichen Beschwerden zum Einsatz. Außerdem helfen sie dabei, Cholesterin zu regulieren und wirken antithrombotisch.

Mu-Err Pilze findest Du in den folgenden Every. Gerichten:

MEHR ENTDECKEN

Spare 20% auf Deine erste Bestellung und je 10% auf die nächsten zwei!


Melde Dich für unseren Newsletter an und erfahre als Erstes von neuen Produkten und spannenden Aktionen.

Keine Sorge, auch wir hassen Spam. Deine Daten sind sicher.